Name: Claudia Schneider-Hofmann, Baujahr 1970, verheiratet, zwei Kinder

gebürtig aus Hanau/M in Hessen und lebte 19 Jahre im Landkreis Mühldorf, Oberbayern,

seit Mai 2013 wieder wohnhaft im Main-Kinzig-Kreis, Hessen

Über mich und meine Arbeit:
 
Mein Name ist Claudia Christa Schneider-Hofmann und dem Ruf zum Heilpraktiker und Heiler folgte ich ab 2004. Seit dieser Zeit bin ich bestrebt meinen Patienten die bestmögliche ganzheitliche Therapie anbieten zu können.
Mein Therapie-Konzept ist eine Kombinatin der westlichen, östlichen und polnesischen Körperarbeit in Begleitung der Akupunktur, Hypnose, bioenergetischer und geistiger Heilverfahren. Diese einzigartige Kombination erlaubt es mir Heilungsimpulse auf der zellulären, sowie auf der feinstofflichen Ebene des Körpers zu setzen.
In Oberbayern bekam ich liebevoll den Titel “Wandler zwischen den Welten”, da ich bereits sehr früh damit begonnen habe, nach jeder neuen Ausbildung noch einen zusätzlichen Blick über den “Tellerrand” zu wagen. Heute nach vielen weiteren Jahren des Lernens und Praktizierens hab ich eine gut gefüllte Bar mit Therapieverfahren aus allen Ebenen der Medizin-, Gesprächs- und Heilkunst eingerichtet. Vergleichbar mit einem Barkeeper mixe ich für jeden Patienten seinen individuellen Therapiecocktail.
Darüber hinaus, habe ich es mir zur Zielsetzung gemacht, ganzheitliche energetische “Barkeeper” auszubilden. Das Wissen aus der Vielfalt der verschiedenen ganzheitlichen Heilansätze, die Philosophien, die 15 Jahre Erfahrung der Praxisarbeit, wurden zusammengerührt. Raus kam die
“CcSH-Energetik” - Ausbildungen, Seminare, Workshops.
  • Für Alle, die über ihren eignen Tellerrand sehen möchten.
  • Für alle Mediziner, und Therapeuten, die sich wagen der Energetik zu öffnen um bewertungsfrei Neuem zu begegnen.
  • Für Alle, die ihr Leben wieder eigenverantwortlich in die Hand nehmen möchten.
  • Für Alle, die Leben verändern möchten....

"medizinisch-therapeutische" Laufbahn

1994 -1995  

Verantwortlich für die Pathologiebefunde in der Pathologie, Klinik rechts der Isar, München

1995 - 2004 Schulungen, Aus- und Weiterbildungen als Tanztrainerin im orientalischen Tanz, München
seit 2004  Leiterin des Tanzunterrichts im orientalischen Tanz, Oberbayern

                           zwischendurch:

2004 Intensiv-Massageausbildung bei Volker Hegmann, Hannover
2005 Ausbildung zum Dorn-Therapeuten in Benediktbeuren, begleitet vom Dorn-Zentrum in Lindau
2006       Eröffnung einer Wellness-Massage-Praxis in Jettenbach
 2006 - 2008 Vollzeitstudium der Paracelcus-Schule in Rosenheim zur Heilpraktikerin
2008  Prüfung zur Heilpraktikerin im Landratsamt München-Land
April 2008  aus der "Wellness-Massagepraxis" wird die Naturheilpraxis ClaChriD
2008  

Prüfung zur Dipl. Akupunkteurin der TsiMo-Akupunktur erfolgreich abgelegt

2009  Veröffentlichung der Facharbeit "ClaChriD-Massagen in Begleitung der Tsi-Mo-Akupunktur"
juli 2009  erfolgreich die Prüfung zur Dipl.-Lic. Akupunkteurin abgelegt
seit November 2009

regelmäßige Intensiv-Massageschulungen der ClaChriD-Therapie (Info auf dieser Homepage)

- ClaChriD-Tanzorientierte-Rückenschulung in der Tanzschule Berger, Mühldorf

 
Sommer 2010  Ausbildung zur Lomi Lomi Practicioner  bei Susanne Hokulani
 2011 - 2013

Dozentin beim Kreisbildungswerk Mühldorf

September 2012

 Eröffnung der Muskelregenerations-u. Körper-Heil-Werkstatt in Hessen

seit März 2013

Dozentin im Fachbereich Akupunktur und Massagen für das Bildungshaus in Gelnhausen

2014

Ausbildung zum energetischen Heilen und Narbenentstörung, Bad Aibling

2015

Praxiserweiterung und Umzug nach 63619 Bad Orb

2015 - 2016

Ausbildung zum Hypnose-Master (TMI)

* Schmerztherapie und Analgesie mit Hypnose

* Hypnosetherapie bei Ängsten, Phobien und Zwängen

* Hypnose bei Depressionen und Burn-out

* Traumatherapie mit Hypnose

* Kinderhypnose

* Hypnosecoach

   2018          

Intensivseminar in der Schweiz bei Pascal Voggenhuber und Patrick Petrazzoli

2019

"CsSH-Energetik"-Therapie- und Ausbildungskonzept zum Patent- und Markenschutz angemeldet
   

                             

 

 

Nach oben