Intensivausbildung zum                                     CcSH-Energetik-Massage-Therapeut

Hast du dir jemals gewünscht, als Massage-Therapeut deinen beruflichen Weg zu finden? Hast du dir jemals vorgestellt, wie es wäre, wenn du dieses Ziel für dich erreichen würdest?

Aber warum hast du dein Vorhaben noch nicht umgesetzt? Warum hast du dein Ziel noch nicht erreicht?

Das ist doch bestimmt nicht das erste Mal, dass du darüber nachdenkst, wie du deinen Wunsch nach einer eigenen Massage-/Therapiepraxis verwirklichen kannst. Oft scheint dieses Ziel aufgrund mangelnder medizinischer-therapeutischer Vorbildung, Erfahrung und Zeit in weiter Ferne zu verschwinden, oder?

Deswegen möchte ich dich nun bitten, dir kurz die Zeit zu nehmen und weiter zulesen, denn ich werde dir in den nächsten Zeilen verraten, wie du deinen eigenen Weg finden wirst.

Wie du sicher schon weisst, ist mein Name Claudia Schneider-Hofmann. Vor vielen Jahren ging es mir ähnlich wie dir. Ich habe vor meiner Ausbildung zum Heilpraktiker, eine klassische Bürolehre gemacht und bis zu meinen Umzug nach Oberbaern auch im Office-Bereich gearbeitet. In Oberbayern führte mich mein Weg ins Vorzimmer der Pathologie einer großen Münchner Klinik. Fasziniert von der Welt der Medizin, spürte ich mich das erste mal ein Stück auf den richtigen Weg.  Aufgrund meiner Heirat und der Geburt meiner Kinder verblasste dieser Weg wieder für mich.

Doch dannn ist etwas passiert, das mein ganzes Leben verändert hat - und das auch dein ganzes Leben verändern kann:

Eine Freundin absolvierte ein Massage-Workshop und ich durfte spüren, was ihre "heilende Hände" bewirken können. Neben der Entspannung und Lockerung meiner Muskeln, spürte ich auch wie tiefsitzende emotionale Blockaden gelöst wurden. Meine Freundin konnte mir diese tiefgreifende Wirkung nicht erklären. Beeindruckt von der Wirkung, machte ich ich daher auf den Weg um Antworten für die Wirkung der "heilende Hände" zu finden.

Ich besuchte neben meiner Ausbildung zum Heilpraktiker, viele Seminare der unterschiedlichsten Massagerichtungen. Ich lernte die praktische Arbeit, aber auch die Philosophien der westlichen, östlichen und polnesischen Körperarbeit kennen. Durch das Zusammenspiel der verschiedenen Kulturen, durfte ich neue "Welten" der Therapieformen kennenlernen und bekam endlich meine Antworten.

Ich habe erlebt und erfahren, wie leicht man mit der inneren positiven Einstellung und der richtigen Kombination der Grifftechniken, anderen Menschen die richtigen Impulse für die Selbstheilung setzen und aktivieren kann.

Und irgendwann habe ich aber das hier für mich herausgefunden: Erst wenn ich auf meine innere Stimme und mein inneres Gefühl höre, kann ich als Therapeut loslassen und diese Energie an meinen Patienten weitergeben... Und weißt du was... es hat funktioniert!

Und das war der Moment, in dem ich verstanden habe, das ich mir viele Jahre mein Leben selbst schwer gemacht habe.

Jahrelang habe ich mich unter Druck gesetzt, perfekt sein zu müssen, auf alle Fragen eine schulmedizinische Erklärung zu liefern um meinen Patienten über mein "Können" und meine "Fähigkeit" zu überzeugen. Dabei gibt es Heilungsimpulse, die weder ich noch die Schulmedizin erklären kann, die aber für den Patienten sofort spürbar und erfahrbar ist. Und nur darauf kommt es doch an, oder?

Und als ich herausgefunden habe, dass es keine Schwäche, sondern eine Stärke ist, den Mut zu haben, gegen den Strom zu schwimmen, war ich endlich in der Lage, so zu arbeiten wie ich es mir immer gewünscht habe. Sobald ich erkannt hatte, das meine Patienten in erster Linie zu mir kommen, weil sie eben nicht die klassische manuelle schulmedizinische Therapie haben möchten, konnte ich plötzlich viel schneller, effektiver und einfacher mit meiner Therpie Zugang zu ihnen und auch zu mir finden.

Und das war auch der Grund weshal ich mich entschieden habe mein ganzes Wissen aus den letzten 12 Jahre darüber, coram pulbico zu machen. Ich bin überzeugt das jeder "heilende Hände" besitzt, aber noch nicht weiß, wie er darauf zugreifen kann.

Genau deshalb entstand die:

"5 tägige Intensivausbildung zum zertifizierten CsSH-Energetik-Therapeuten"

Um dieses Intensivausbildung anbieten zu können, habe ich selbst über 5 Jahre an mein CsSH-Therapie-Konzept gearbeitet, an vielen Patienten erprobt, immer wieder weiterentwickelt und verbessert, bis es endlich meinen eigenen hohen Anforderungen an einer guten Ausbildung stand hielt. Um mein Ziel zu erreichen, investierte ich meine Zeit und das Geld für die zusätzlichen Ausbildungen, verzichtete ich auf Urlaub und Freizeit.

Ich möchte dir eine Frage stellen: Was wäre, wenn auch du meine Erfahrung der "heilenden Hände" in Therapie und Praxis in nur 5 Tage bei der Intensivausbildung zum CsSH-Energetik-Therapeut, selber erfährst? Und zwar nur für einen Bruchteil, dessen, was es eigentlich wert wäre?

Ich möchte dir die Inhate vorstellen, die dich in dieser Intensivausbildung erwarten:

  • Modul 1: Einführung in das CsSH-Energetik-Konzept,
  • Modul 2: Grundlagen der Anatomie und Physiologie
  • Modul 3: Theorie und Praxis verschiedener Massagetechniken
  • Modul 4: Reflexzonen des Rückens
  • Modul 5: Meridianverläufe des Rückens
  • Modul 6: Zusammenstellung der CcSH-Energetik-Massage
  • Modul 7: Erspüren und auflösen von zellulären und feinstofflichen Blockaden
  • Modul 8: Setzen von Heilungsimpulse
  • Modul 9: Erste Schritte in die Selbständigkeit
  • Modul10: Zertifikatsprüfung

Außerdem bekommt jeder Frübucher noch folgendes Bonus-Geschenk im Wert von 180,00 Euro kostenlos dazu:

  • 60 oder 120 minütige Supervision nach ca. 4 Monate deiner Intensivausbildung um das Erlernte noch zu vertiefen, festigen und evtl. eingeschlichene Fehler zu korrigieren
  • Einen zeitlich unbegrenzten Zugang für die Nachbetreuung und Coaching. Denn die wirklich wichtigen Fragen treten erst nach der Ausbildung auf.

Für die Intensivausbildung findet nur in Kleingruppen von insgesamt 6 - 8 Teilneher statt. Sobald alle Plätze vergeben sind, kannst du nicht mehr darauf zugreifen und musst warten bis evtl. ein Platz frei wird. Also sichere dir jetzt einen dieser Plätze und fange noch heute an, deinem Leben ein neue Richtung zu geben.

Und so geht es jetzt weiter:

Sobald du auf "online Buchen" klickst wirst du zum Online-Ticket-Verkauf weitergeleitet und kannst dir sofort einen Platz sichern, oder du forderst ganz klassisch über das Kontakformular deine Anmeldung an.

Nach erfolgreicher Anmeldung, bekommst du die ausführlichen Seminarinformation zugeschickt.

Die Entscheidung liegt nun bei dir...

Ich freu mich auf dich.

Intensivausbildung zum CcSH-Energetik-Massage-Therapeut mit Zertifikatsprüfung

vom 17.- 21.Juni 2019

Regulärer Preis

697,00 Euro

Online buchen

Kontaktformular

Frühbucher-Preis

(Buchung bis zum 31.01.01.19)

597,00 Euro

incl. 60 Min. Supervision

Online buchen

Kontaktformular

Frühbucher-Aktion-Preis

(Buchung bis zum 31.12.18)

467,00 Euro

incl. 120 Min. Supervision

Online buchen

Kontaktformular

FAQs

Wo findet die Ausbildung statt?

In den Räumen der Körper-Heil-Werkstatt, Sälzerstr. 40, 63619 Bad Orb

Welche Leistungen sind im Seminarpreis enthalten?

Wasser, Apfelsaft, Kaffee, Tee und kleine Snacks während der Seminarzeit

Welche Leistungen sind NICHT im Seminarpreis enthalten?

Übernachtung und Verpflegung

Gibt es bezahlbare Unterkünfte in der Nähe des Seminarortes?

- Gästehaus am Sonnenhügel, Sälzerstraße 76, Tel.: (0 60 52) 91 90 90, www.sonnenhuegel-bad-orb.de

- Gästehaus an der Therme "Kramer", Sälzerstraße 1, Tel.: (0 60 52) 28 97, www.hotel-kramer.de

- Hotel Spessart, Lindenallee 26, Tel.: (0170) 72 23 33 0 www.hotelspessart.de

Wie sind die Seminarzeiten?

Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr - ca17.00 Uhr (bei Bedarf auch länger)

Freitag: 9.00 Uhr - ca. 16.00 Uhr

Kann ich die Ausbildung auch per Anmeldung und Rechnung überweisen, wenn ich keine Kreditkarte besitze?

Ja, über das Kontaktformular kannst du dich per Mail anmelden. Oder direkte Anmeldung. Du erhälst dann per Email ein Anmeldeformular, welches du unterschrieben zurücksendest. Die Rechnung folgt nach Eingang und Bestätigung deiner Anmeldung.

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Körper-Heil-Werkstatt und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Öffentliche Verkehrsmittel: Haltestelle Sälzerstrasse oder Salinenplatz, Bad Orb

Parkmöglichkeit: an der rechte Strassenseite.

Was kann ich zum Event mitbringen?

bequeme Kleidung, eigenes grosses Laken, Badehandtuch, neutrales Massageöl, Schreibmaterial, Bundstifte, Spass, Freude und die Offenheit Neuem zu begegnen

Nach oben