Partnermassage Grundkurs I (gesunder Rücken)

Beziehungsaufbauende Tages-Seminare:

Partnermassage Grundkurs I für den Rücken

Raus aus der partnerschaftlichen Stress-Spirale – Gönnen sie sich eine Auszeit

Der Workshop „Partnermassage – Grundkurs für den Rücken“ gibt Paare den notwendigen Raum und Zeit um das „WIR“ aus der Ecke zu holen und gleichzeitig einfache Grundgriffe aus der Massagetherapie nach Dörfel zu erlernen.

Diese sanfte Technik unterstützt die Lösung von aktuellen und alten Verspannungen im oberen und unteren Rücken, Loslassen von Stressenergien, Anregung der natürlichen Selbstheilungskräfte und regt in der Tiefenentspannung die Entschlackung und Entsäuerung an.

Der erste Schritt aus der partnerschaftliche Stressspirale ist die Achtsamkeit. Die Achtsamkeit gegenüber sich selbst, aber auch dem Partner gegenüber.

Ist der Alltag in eine glückliche Beziehung eingezogen, schleichen sich erst unmerklich, dann aber immer deutlichere Komfortzonen ein. In der ersten Phase einer Beziehung werden die Prioritäten auf gemeinsame Zeit gelegt. Das „wir“ dominiert in dieser ersten Phase. Egal ob es gemeinsam einkaufen, spazieren gehen oder Sport ist. Wir möchten unserem Partner so oft es nur geht nahe sein. Aus dem anfänglichen unzertrennlichen „wir“, entwickelt sich in der nächsten Phase, langsam ein ein „Ich“ und „Du“. Diese persönliche Eigenentwicklung ist in der Partnerschaft wichtig. Diese Achtsamkeit und Akzeptanz gegenüber sich selbst, dem Partner und sich als Paar gegenüber, ist das Geheimnis einer harmonischen und glücklichen Beziehung. Ein „ICH“, „DU, und „WIR“ sollten in einer Partnerschaft ausgewogen sein. Sind diese drei Elemente in der Balance, sind auch die einzelnen Partner, sowie auch die Partnerschaft ausgeglichen.

Selbstauferlegte Verpflichtungen im Beruf, Familie und Freizeit, können die partnerschaftlichen Zweisamkeiten, das „WIR“, immer mehr in eine Ecke drängen.

Steht die abgestellte „Zweisamkeit“ erst einmal in dieser Ecke, wird sie übersehen und vernachlässigt. Nach und nach staubt das „WIR“ ein. Eine gute Beziehung ist ein Geschenk, das unser Leben bereichert. Ein Geschenk mit dem Paare gleichermassen TÄGLICH gut umgehen sollten. Ein Geschenk und Aufgabe zugleich.

In der bewussten Massage ist reichlich Raum die eigenen Beziehungsstrukturen zu stärken. Durch die ausgewählten achtsamen Massage-Griffe und der gegenseitigen Entspannung können neue Impulse erwachen. Impulse was sie miteinander, voneinder und von dem Leben wollen.

 

Termine für den 1-tägigen Partnermassage-Grundkurs:

Samstag, den 24.06.17 von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr  (ausgebucht)

Samstag, den 18.11.17 von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr  (Plätze frei)

 

Seminarkosten:

159,00 Euro/pro Paar

 

Bitte beachten Sie, das pro Seminar nur drei Paare angenommen werden können, damit genügend Raum und Zeit bleibt, individuell auf die Paar eingehen zu können. Daher ist es sinnvoll, sich für ihren Wunschtermin rechtzeitig anzumelden.

 

Stand 06/2017

Nach oben


nPage.de-Seiten: Alles was Heilt hat Recht | Proud of Halliwell